Eine leichte Möglichkeit, um die Verständnis-Schwierigkeit eines Wortes zu bewerten, ist es die Scrabble-Bewertung zu verwenden. Dabei erhält jeder Buchstabe gemäß seiner Häufigkeit im Alphabet eine Bewertung.

Das ist sicherlich nicht optimal, aber es führt meines Erachtens für die Entwicklungsgeschwindigkeit zu guten Ergebnissen. Es funktioniert vermutlich insbesondere deshalb, weil durch die Addition der einzelnen Werte die Länge des Wortes einen großen Einfluss hat. Kürzere Wörter benutzen wir seltener und sie sind generell eher komplizierter zu verstehen.

I do not maintain a comments section. If you have any questions or comments regarding my posts, please do not hesitate to send me an e-mail to stefan@eliteinformatiker.de.